26.anothershit.net

Das eigentliche Weströmische Reich, auch Westrom oder Westreich (Hesperium Imperium) genannt, entstand im Jahre 395 aus einer letzten Teilung der Herrschaft im Römischen Reich unter den beiden Söhnen des Kaisers Theodosius I. Während der ältere Bruder, Arcadius, in Konstantinopel als senior Augustus über den römischen Osten herrschte, regierte Honorius zunächst von Mailand, dann von Ravenna aus als iunior Augustus den Westen des Reiches (ausnahmsweise residierten die weströmischen Kaiser auch noch in der Stadt Rom).

Comments